Unser Zuhause in Taxenbach

Schon in meiner ursprünglichen Heimat Niederlande machte ich meine erste Erfahrung mit den wunderschönen Samojeden. Meine Eltern brachten 1994 ein hübsches kleines weißes Bündel nach Hause. Damit begann meine liebe zu dieser Rasse, wuchs vom Tag zu Tag mehr und dauert bis heute an.

 

Seit 2007 lebe und arbeite ich in Pinzgau. 2010 erfüllte ich mir meinen Traum vom eigenem Haus in dem ich jetzt mit meinem Sohn Yannieck lebe. Unser Häuschen liegt idyllisch am Waldrand direkt an der Salzach in Taxenbach. Unsere Familie perfekt ergänzt haben unsere 2 Samojeden Mara und Ila. Da ich jetzt die Möglichkeit habe diese wunderbaren Tiere selber zu züchten erfüllt sich mein großer Traum der mich seit meiner Jugend begeleitet. Ich genieße es mit meinen Hunden Sport zu machen, Spaziergänge, Scooter- und Radfahren, Langlaufen oder Schlittenfahren, aber auch wenn ich mit meinem Sohn unterwegs bin erleben wir immer wieder die große Freude die unsere beide Pfoten in unser leben bringen. Darum kann ich aus meine Erfahrung nur sagen dass der Samojede bei ausreichender Bewegung und Beschäftigung der ideale Familienhund ist!

 

In meiner Zucht möchte ich alle wunderbaren Eigenschaften und Merkmale dieser Rasse weitergeben und betone gleichzeitig dass es sich um keine ´speziellen´ Sporthunde oder Showhunde handelt. Obwohl ich auch in dieser Richtung mit meine beiden Hunden schon sehr viel Freude und Erfolge feiern durfte. Bei unsere Zucht werden alle Richtlinien der FCI, ÖKV und der Österreichischer Club für Nordische Hunde und Schlittenhunde eingehalten.